Personalized Flight Training
 

Language Proficiency

In Zusammenarbeit mit dem LAB (Language Assessment Body) Sierra Mike Lab 1-01 werden Language Proficiency Tests (Initial & Revalidation) bis Level 6 durchgeführt. 

Der Test kann entweder komfortabel online von zu Hause aus oder persönlich / vor Ort in Salzburg bzw. München durchgeführt werden.

SIERRAMIKE



Die Sprachprüfung besteht aus zwei Teilen: 

 

Interview (ca. 15 Min)

Zuerst findet ein Gespräch mit dem Language Proficiency Examiner statt, das in der Prüfungssoftware aufgezeichnet wird und allgemeine und fliegerische Themen enthält.

Computer based Test (ca. 30 - 40 Min)

Der Computer based Test besteht aus einigen spezifischen Fragen, deren Beantwortung nicht auf inhaltliche, sondern auf rein sprachliche Fähigkeiten abzielt. 


Nach Abschluss wird der Test von zwei Prüfern (LPE und LPLE) bewertet. Anschließend erhält der Kandidat das Zertifikat. Bei Vor-Ort-Tests kann durch Michael Hochenrieder (als Language Proficiency und Flight Examiner) bei Verlängerungen von AustroControl-Lizenzen auch direkt der Handeintrag in die Lizenz vorgenommen werden.

Bei Abnahme eines FAA Flight Reviews wird automatisch der Language Proficiency Level 4 verlängert.


Tipps zur Vorbereitung auf die Sprachprüfung

Fachliche Vorbereitung

  • Vorab Gedanken machen über die persönliche Vorstellung im Rahmen des Intros im Interview (typischer Start: "Please introduce yourself"...
  • Review der Definition sowie Unterschiede zwischen Mayday & PanPan
  • Review ICAO Alphabet
  • Regelmäßiges Anhören von LiveATC
  • Ggf. Verwendung von spezifischen Trainingshilfen
  • Ggf. spezifisches Sprachtraining (je nach Skilllevel)

Tech. & org. Vorbereitung für remote Tests

  • Mit Terminvereinbarung bitte vorab eine Kopie des Ausweises per eMail senden
  • Bei angestrebtem Level 6: Kurzes Statement mit ca. 80 - 100 Wörtern auf Englisch erstellen, warum der Kandidat Level 6 erhalten sollte
  • Verwendung eines PC / Mac mit Chrome oder Firefox im inkognito Mode (kein iPad!); technische Voraussetzungen sind hier aufgeführt
  • Einsatz eines Headsets (kein Bluetooth!)
  • Wichtig ist schnelles Internet, ggf. Streamingverbot für den Rest der Family
  • Bereitstellung eines Glas Wasser, Notizzettel + Stift (zum Mitschreiben von Clearances)
 
E-Mail
Anruf
Infos